Aktuelle News

03.06.10 18:05:
Es ist soweit! Am 11. Juni 2010 um 16h wird mein P... [mehr]

10.04.10 18:30:
5 Jahre hat es gedauert, doch was lange währt, wir... [mehr]

Neue Seiten

12.06.10 (Fotos):
Einweihung
19.05.10 (Fotos):
Aktuelle Fotos

Wetter

Wetter Peking
© meteo24.de

Newsletter

Bleib infomiert: Trag Dich in den Newsletter ein!

Lyon

Meine Erlebnisse in Lyon sind weiterhin online, direkt unter lyon.flodas.de.

Erstellt: 28.06.09
Aktualisiert: 11.08.10

Willkommen auf flodas.de

Wolfgang in Peking

Seit März 2010 bin ich nun wieder zurück aus Peking. Dort habe ich 8 Monate im Rahmen meines Trainee-Programms bei Siemens verbracht und natürlich unendlich viel erlebt. Auf dieser Seite habe ich in Fotos und mit ein paar Texten mein Leben und meine Reisen in China festgehalten. Bei diesen Reisen konnte ich auch vom subtropischen Hongkong bis zum sibirisch kalten Harbin eine ganze Menge sehen. Während Ming-Gräber, Himmelstempel und Sommerpalast noch von jedem Peking-Touristen besucht werden, war die Chinesische Mauer bei Schnee schon ein echtes Highlight. Aber auch das Skifahren vor den Toren Pekings war ein Erlebnis der besonderen Art. Natürlich kann ich nicht alles hier online setzen und das meiste lässt sich weder in Bilder noch in Worte fassen. In Peking verging kaum ein Tag, ohne dass ich nicht etwas Neues, Skurriles, Lustiges oder Unbekanntes gesehen hätte. So sind die acht Monate auch im Fluge vergangen und ich um viele Erfahrungen reicher.

Lyon

Natürlich gibt es auch noch meine alte Seite lyon.flodas.de, auf der ich von meinem Leben in Lyon während meines Auslandsstudiums von 2003 bis 2005 an der Ecole Centrale de Lyon erzähle.

Neu ist hier die Rubrik zu meinem Projekt in der Konstablerwache. Im Juni 2010 wurde nach 5 Jahren Bemühungen und Verhandlungen die von mir initiierte Wandfreske unter dem Motto „Reise in Raum und Zeit" feierlich eröffnet. In einem Festakt in der Konstablerwache eröffnete der Lyoner Bürgermeister Gérard Collomb zusammen mit Stadtrat Stein den neu gestalteten Stationsbereich.

Was passiert nun?

Mit meiner Rückkehr ins beschauliche Nürnberg, geht es auch auf meiner Webseite wieder etwas ruhiger zu. Mal schauen, was die Zukunft bringt, flodas.de ist sicherlich nicht tot.

© 2010 | Kontakt | Impressum